LuftballonWillkommen beim Bezirkselternausschuss (BEA) Hamburg Nord!

Der BEA Hamburg Nord ist die die offizielle gesetzliche Elternvertretung aller Krippen, Kitas sowie der Nachmittags- und Ferienbetreuung an GBS-Schulen im Bezirk Hamburg Nord und besteht aus Elternvertretern jeder einzelner dieser Einrichtungen.

Schauen Sie sich gerne um, stöbern Sie durch unsere Hintergrundinformationen - oder treten Sie direkt mit uns in Kontakt!

Sie haben neue Elternvertreter gewählt? Melden Sie die gewählten BEA-Delegierten gleich hier!

Die Sommerferien stehen unmittelbar bevor. Viele Eltern sind darauf angewiesen, dass in den Ferien eine verlässliche Ferienbetreuung stattfindet. Vor allem für hochbelastete Familien mit behinderten Kindern ist dies eine notwendige Entlastung.

Anmeldungen dafür laufen mit monatelanger Vorlaufzeit. Umso schlimmer, wenn das kurzfristig alles abgesagt oder eingeschränkt wird und dies unmittelbar vor Beginn der Sommerferien.

 Kind mit Fragebogen
 Quelle: BEVKi

Die Bundeselternvertretung (BEVKi) hat sich in ihrer Stellungnahme zur Fortführung des "Gute-Kita-Gesetzes" bereits geäußert.
Nun hat sich das Bündnis Bundesqualitätsgesetz ebenfalls positioniert: "Gute-KiTa-Gesetz" finanziell absichern und weiterentwickeln!

Dem Bündnis Bundesqualitätsgesetz gehört die Arbeiterwohlfahrt (AWO), die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) und der Bundesverband Katholischer Tageseinrichtungen für Kinder (KTK) an. Sie fordern, dass das Gute-Kita-Gesetz weiterhin durch Bundesgelder finanziell abgesichert und dringend weiter entwickelt werden muss.

 Kind mit Fragebogen
 Quelle: BEVKi

Stellungnahme der Bundeselternvertretung für Kinder in Kindertageseinrichtungen und Kindertagespflege (BEVKi) zur Fortführung des Gesetzes zur Weiterentwicklung der Qualität und zur Verbesserung der Teilhabe in Tageseinrichtungen und in der Kindertagespflege (Gute-KiTa-Gesetz) „Gut ist KiTa, wenn die Kleinsten die größte Rolle spielen“.

Die komplette Stellungnahme findet sich hier: zum Download als Link "Stellungnahme Gute-Kita-Gesetz" und anliegend als PDF.
*Medienberichte stehen immer nur eine bestimmte Zeitlang zur Verfügung

 

Attachments:
Download this file (SN_GKG_2022.06.10.pdf)SN_GKG_2022.06.10.pdf[ ]285 kB

Update: Tarifeinigung erreicht, Übersicht erzielte Ergebnisse, Gewerkschafts-Mitgliederbefragung folgt

Am Montag startete die dritte Verhandlungsrunde (16.-17. Mai 2022) und ging in die Verlängerung (18. Mai). Wir hoffen, dass dies ein gutes Zeichen ist und heute Abend dann mitgeteilt wird, dass es zu einer Einigung gekommen ist.

Die Bundeselternvertretung der Kinder in Kindertageseinrichtungen und Kindertagespflege (BEVKi) hat eine Stellungnahme herausgegegeben:

Kita-Streiks im Rahmen der Tarifverhandlungen: Eltern und Kinder werden zum Spielball der Tarifpartner. Hier findet sich die komplette Stellungnahme./ Update: Tarifeinigung erreicht:

Die Eindämmungsverordnung ist Ende April erneut angepasst worden, nun wurden erbindlichen Handlungsempfehlungen angepasst.

In der XIV. Überarbeitung der verbindlichen Handlungsempfehlungen vom 6. Mai 2022 finden sich Infos und Vorgaben zu folgenden Themenbereichen: