LuftballonWillkommen beim Bezirkselternausschuss (BEA) Hamburg Nord!

Der BEA Hamburg Nord ist die die offizielle gesetzliche Elternvertretung aller Krippen, Kitas sowie der Nachmittags- und Ferienbetreuung an GBS-Schulen im Bezirk Hamburg Nord und besteht aus Elternvertretern jeder einzelner dieser Einrichtungen.

Schauen Sie sich gerne um, stöbern Sie durch unsere Hintergrundinformationen - oder treten Sie direkt mit uns in Kontakt!

Sie haben neue Elternvertreter gewählt? Melden Sie die gewählten BEA-Delegierten gleich hier!

Tag der Kinderbetreuung LOGO
Quelle: Rund ums Kind

Der LEA sagt D A N K E!

Tag der Kinderbetreuung

In zwei Wochen ist es wieder soweit: Der Tag der Kinderbetreuung wird am 10 Mai 2021 zum zehnten Mal begangen. Leider zum zweiten Mal in Folge unter besonderen Voraussetzungen / Umständen.

Davon unabhängig soll aber auch in diesem Jahr allen an der Kinderbetreuung beteiligten Personen gedankt werden. Bundesweit wird mit vielen Aktionen (und auch mit prominenter Unterstützung) gedankt und das Engagement gewürdigt.

Die Pandemie und die Auswirkunen machen es mehr als deutlich, was die Fachkräfte in Kitas und in der Kindertagesbetreuung eigentlich leisten und wie wichtig dies ist. Zeit, um Danke zu sagen! Dies ist auch unter Berücksichtigung und Einhaltung der geltenden Kontaktbeschränkungen möglich.

Die Anforderungen an unsere pädagogischen Fachkräfte sind in den letzten Jahren enorm gestiegen. Die Rahmenbedingungen sind häufig herausfordernd, dennoch geben sie zum Wohle unserer Kinder jeden Tag ihr Bestes. Mit viel Engagement leisten diese Menschen einen wichtigen gesellschaftlichen Beitrag. Sie haben es verdient, für ihre Arbeit in der frühkindlichen Betreuung, Bildung und Erziehung entsprechend gewürdigt zu werden.

Wir nehmen diesen Tag zum Anlass um unseren Dank und unseren Respekt auszudrücken. Wir brauchen eine qualitativ gute Betreuung für unsere Kinder. Hierfür sind die Voraussetzungen bedingt durch begrenzte finanzielle Mittel und nicht immer optimaler Rahmenbedingungen nicht gerade förderlich. Mit viel Engagement und Herzblut setzen sich die Mitarbeiter nicht nur in Kindertagesstätten dafür ein, dass es unseren Kindern gut geht, sie sich wohl fühlen und eine gute Basis geschaffen wird.

Dafür sagen wir D A N K E! und bitten alle Eltern, es uns gleich zu tun.

Der Tag der Kinderbetreuung wird immer am Montag nach dem Elterntag (früher Muttertag) begangen. Ziel des bundesweiten Aktionstages ist es, der familienergänzenden Kinderbetreuung, Bildung und Erziehung in Deutschland den Stellenwert zu geben, der ihr zusteht.

Mögliche Aktionen:

  • malen, basteln Sie zusammen mit Ihrem Kind ein kleines Geschenk,
  • backen Sie zusammen mit Ihrem Kind Muffins, Kuchen oder ähnliches,
  • lassen Sie Blumen sprechen
    und geben Sie diese (Geschenk, Kuchen, Muffins, Blumen, ...) Ihrem Kind mit.
  • Auch wenn Ihr Kind z. B. aufgrund der Notbetreuung nicht in der Kita ist, können Sie sich beteiligen: Senden Sie eine Videobotschaft, schicken Sie eine Postkarte (wir haben dafür Ausmalvorlagen), einen Brief - auf die gute alte Art und Weise oder ganz modern digital.
  • ...

Sprechen Sie Ihren Dank aus, aber beachten Sie bitte die Kontaktbeschränkungen

Hier finen Sie weitere Anregungen bzw. können einen Blick auf die Aktionen der letzten Jahre werfen: https://www.rund-um-kita.de/aktionen-zum-tag-der-kinderbetreuung/

Wir wünschen Ihnen sehr viel Spaß am Tag der Kinderbetreuung 2021.

Weitere Informationen gibt es hier https://www.rund-um-kita.de/tag-der-kinderbetreuung/ 
und speziell in Zeiten von Corona unter: https://www.rund-um-kita.de/tag-der-kinderbetreuung-in-zeiten-von-corona/